Open Access Publishing


Here‘s an interesting exchange about Open Access (with a variety of resources linked):

Freiheit oder Enteignung der Wissenschaft?
Ein Gespräch über die Open-Access-Bewegung und ihre Kritiker
Von Thomas Anz und Gerhard Lauer

Gerhard Lauer ist Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Göttingen, Mitglied der Göttinger Akademie der Wissenschaften, gewählter DFG-Fachgutachter für das Fachkollegium Literaturwissenschaft, Mitglied des DFG-Unterausschusses Elektronische Publikationen, des Wissenschaftlichen Beirats der deutschen Informationsplattform Open Access (openaccess-germany.de) und der europäischen Plattform Open Access Publishing in European Networks (OAPEN). Bis 2007 war er Mitglied des Lenkungsausschusses im Aktionsbündnis “Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft”, das am 25. März 2009 dem von Roland Reuß initiierten, von vielen Schriftstellern, Wissenschaftlern und Verlagen unterzeichneten Aufruf “Für Publikationsfreiheit und die Wahrung der Urheberrechte”mit einer Presseerklärungentgegentrat.

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s